Keramik Galerie Faita
Keramik Galerie Faita

Vortrag und Ausstellung zum Jahresstart

Bisquittporzellan mit schwarzer Basaltglasur gestisch oder linear bemalt. Etwas Besonderes muss dahinterstecken, wenn eine Künstlerin mehr als 20 Jahre um ein derart eng gestecktes Thema kreist. In einem Bildervortrag über Inspiration, Seitenwege, Zufall und Glück berichtet die Keramikerin Karin Bablok über ihre Porzellanunikate am 20. Januar 2019 um 16 Uhr in der Hamelner Galerie Faita. Natürlich werden zum Vortrag auch Arbeiten von Karin Bablok zu sehen sein.

Einen Monat später zeigt die Galerie Faita dann Arbeiten der Ellwanger Schülerin Dorothee Wenz. „Gefäß – Figur & Kreatur“ beinhaltet Gefäßobjekte und märchenhafte Tier-Mensch Figuren. Bei den Gefäßen kommt es Wenz auf präzise Formgestaltung an, die die lebendigen Farbmuster auf der Oberfläche scharf begrenzen. Ihre „Zwittergestalten“ aus Mensch und Tier zeugen von Harmonie und Groteske vereint in einer Gestalt. Die Ausstellung „Gefäß – Figur & Kreatur“ wird am 23. Februar um 19 Uhr in der Hamelner Galerie Faita eröffnet und dauert bis zum 23.3.2019.

(Montags bis Freitags 10-13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Samstags 10 bis 16 Uhr u.n.V.)

Hier finden Sie uns

Keramik Galerie Faita
Alte Marktstr. 45
31785 Hameln

Telefon: 05151 959133

mobil: 0157/81550609

mail to: galerie-faita(at)t-online.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 10 bis 13 Uhr

und 15 bis 18 Uhr

Sa 10 bis 16 Uhr

u.n.V.

Vorschau

Gutschein schenken
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Keramik Galerie Faita

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.